Search

MAKING OF MOLLERUS

Maison Mollerus has partnered with production facilities in Ticino and Italy since 1984, where the bags, as well as small leather products and luggage, are handcrafted with a keen eye for detail.

. Mimi Mollerus sees numerous advantages in the Swiss manufacturing site. If she has an idea for a new bag, she tells the producer, and within a few weeks, she has a prototype in her hands.

Rund 200 verschiedene Handtaschen, Kleinlederwaren und Reisegepäck umfasst das Grundsortiment von Maison Mollerus. Zweimal im Jahr wird dieses durch eine aktuelle Kollektion erweitert.

Das Grundsortiment ist seit Jahrzehnten fast unverändert, was auch eines der Geheimnisse des Unternehmens ist. Dadurch haben die Kunden die Möglichkeit, beispielsweise auch nach zehn Jahren nochmals dasselbe Portemonnaie oder eine Lieblingstasche in einer anderen Farbe zu kaufen.

Für das Design der Kollektionen ist Mimi Mollerus verantwortlich. Sie erarbeitet die Kollektionen mit Unterstützung einer Designerin. Wichtig ist ihr dabei, dass die Produkte ihre Handschrift tragen. Jede Firma habe ihre eigene Handschrift und die von Maison Mollerus komme aus ihr, sagt sie. Dabei folgt sie auch nicht jedem kurzweiligen Trend, sondern lässt sich von ihrem Inneren leiten.

STEP BY STEP TO THE HANDMADE MOLLERUS BAG

MIMI'S LIMITED

Einmal jährlich erscheint eine neue Limited Edition by Mimi. Anlässlich ihres Geburtstages designt sie höchstpersönlich oder ihr Team als Überraschung für sie jeweils ein ganz exklusives Maison Mollerus-Masterpiece. Die MM-BIRTHDAY BAG ist jeweils auf nur 100 Exemplare limitiert und löst immer wieder einen regelrechten Hype aus. Wir freuen uns schon auf die nächste Edition!

Durchsuchen Sie unseren Shop

English